Einbruch in Müncherg in Elektromarkt – Täter haben Stromleitung gekappt und Handys im fünfstelligen Bereich geraubt

Einbruch in Münchberg (Landkreis Hof) in einen Elektromarkt. Der oder die Einbrecher haben am 15.03.2018 die Stromleitung für die Außenbeleuchtung gekappt.

Sie haben die Hintertür aufgebrochen und sind so in das Geschäft gekommen. Im Geschäft haben sie die Glasvitrinen zerstört und Handys geklaut.

Der Beuteschaden liegt im fünfstelligen Bereich und der Sachschaden wird auf 3.000 Euro geschätzt.

Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen und bittet um Zeugenhinweise.

 

Quelle:https://www.merkur.de/bayern/muenchberg-einbruch-in-elektromarkt-diebe-kappten-stromleitungen-9696514.html

Über den Autor

Ich vertrete die Meinung, Sicherheit ist ein hohes Gut und jeder ein Recht auf den besten Schutz. Meine Mission ist es, vielen Menschen rechtzeitig zu helfen, bevor es zu spät ist. Was ist, wenn nicht mehr Sie entscheiden, wer sich Zutritt zu Ihrem Eigentum verschafft?

>