Während der kurzen Abwesenheit unter tags, wurde in Duderstadt in ein Einfamilienhaus eingebrochen und alles durchwühlt

 

In Duderstadt Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Franz-Hollenbach-Straße am Mittwoch, den 03. Januar 2018.

Die Bewohner haben ihr Einfamilienhaus am Mittwoch, den 03. Januar 2018 um 14:00 Uhr verlassen und sind um 18:00 Uhr wieder zurückgekommen. Während dieser kurzen Tageszeit sind unbekannte Einbrecher mit roher Gewalt über die Türe in das Haus eingebrochen.

Die Einbrecher durchsuchten und durchstöperten in den verschiedenen Etagen Schubladen, Behältnisse und Schränke. Die Täter sind unerkannt entkommen. Die Hausbewohner haben nach Ihrer Rückkehr den Einbruch bemerkt und die Kriminalpolizei informiert. Nachbarn haben von dem Einbruch nichts mitbekommen. Was gestohlen wurde und wie hoch der Schaden und Sachschaden ist, war noch nicht bekannt.

Die Polizei Duderstadt sucht nach Zeugen unter der Telefonnummer (05527) 98010 die etwas bemerkt oder verdächtige Personen gesehen haben.

Quelle: http://eichsfeld.thueringer-allgemeine.de/web/lokal/leben/detail/-/specific/Einbruch-in-Einfamilienhaus-1010189581

Über den Autor

Ich vertrete die Meinung, Sicherheit ist ein hohes Gut und jeder ein Recht auf den besten Schutz. Meine Mission ist es, vielen Menschen rechtzeitig zu helfen, bevor es zu spät ist. Was ist, wenn nicht mehr Sie entscheiden, wer sich Zutritt zu Ihrem Eigentum verschafft?

>